In diesem Artikel gibt es kein langes Hin. Auch kein Her. Ich komme direkt zum Punkt (sodass Du schnellstmöglich neue Kunden gewinnst):

Der Grund, warum Du keine oder zu wenige Kunden für dein Online-Business anziehst, ist:

Du willst gar nicht erfolgreich sein! ?

Was jetzt zwingend kommen muss: Meine Bitte an dich, mir die Chance zu geben, diese Aussage zu erklären. Denn sie ist keine von diesen impulsiven, „das-ist-mir-gerade-mal-eben-so-in-den-Kopf-geschossen“ Meinungen. Sie basiert auf meiner und der Geschichte von vielen Heldinnen und Helden, die wir bisher coachen und begleitet durften.

Kurz zu mir: Ich habe mein Masterstudium im Fach „Global Business Development“ mit Auszeichnung als Bester abgeschlossen. So weit, so gut. Ich weiß also, wovon ich spreche, wenn ich über Wirtschaft, Unternehmensgründungen & Co. spreche. Außerdem würde ich von mir selbst behaupten, dass ich gerne vorne weggehe und im beruflichen Kontext keine Probleme habe, wichtige Entscheidungen zu treffen.

Und trotzdem wollte ich nicht erfolgreich sein.

Eine ganze Zeit lang. Das wusste ich auch. Aber leider nur unterbewusst. Oben, da zwischen den Ohren, da war ich überzeugt, 100%ig auf Erfolg, Fortschritt und Wachstum ausgerichtet zu sein. Du weißt schon, diese berühmte Erfolgsmindset.

Einschub: Es passt so wunderbar, dass mein Word-Wörterbuch just genau dieses Wort „Erfolgsmindset“ rot unterkringelt und ich es noch dazu hinzufügen muss. So überzeugt war ich also wohl doch nicht. Dieser Moment gerade hält es mir mal wieder vor Augen.

Zurück zum Kopf. Der war also überzeugt. Aber mein Herz nicht. Und darum geht es heute. Hand aufs Herz. Wir wollen ehrlich sein. Was gibt es Schöneres?

Ich nenne dir jetzt den Verkäufer-Tipp Nr. 1, den alle top Verkäufer anwenden, bevor sie in das Gespräch mit dem potentiellen Kunden gehen:

➡ Sie richten ihre innere Einstellung aus.

Keine schmeichelnden Verkaufsfloskeln. Keine Fusselbürste für den Anzug. Kein wacholdergeschmackartiges Mundspray.

Der Verkäufer-Tipp Nr. 1 ist die innere Einstellung. Schau sie dir an, die großen Verkäufer im deutschsprachigen Raum. Egal wen wir auch nehmen, Dirk Kreuter, Martin Limbeck und wie sie alle heißen. Sie alle betonen immer wieder die Wichtigkeit der richtigen inneren Einstellung.

Die innere Einstellung ergibt sich aus den eigenen Gedanken und Gefühlen. Sie scheint im Verhalten eines jeden Menschen durch. Und auch wenn sie selbstverständlich nicht nur über deinen Verkaufserfolg entscheidet, sondern über dein gesamtes Lebenswohl, so entscheidet sie eben auch über deinen Verkaufserfolg.

Was ist der springende Punkt, der Kaffeesatz, den Du heute für dich mitnehmen kannst?!

Du wirst niemals wirklich durchschlagenden Erfolg haben, wenn deine Gedanken und Gefühle dich tagein, tagaus niederschlagen. Denn sie prägen deine innere Einstellung – und damit deinen Kontostand am Ende des Monats ganz massiv.

Erste Gerade: „Sind meine Inhalte wirklich so besonders, dass ich dafür überhaupt Geld verlangen kann?!“

Flinke Linke: „Bestimmt haben meine Kunden die Tipps und Strategien woanders schon mal gehört, so einzigartig kann das doch gar nicht sein!?“

Zweite Gerade: „Ich wende die ganzen Tipps selbst doch noch nichtmals konsequent an, wie kann ich sie dann guten Gewissens überhaupt verkaufen…“

Mächtige Rechte: „Und überhaupt habe ich doch viel zu wenig Referenzen und Qualifikationen vorzuweisen, da wird schnell jemand kommen und mich als Hochstapler entlarven!“

Der finale Knockout: „Der Interessent sagt eh nein. Würde ich selbst glaube ich auch an seiner Stelle. Also lasse ich es lieber gleich.“

Und obwohl Du dich dann vielleicht trotzdem noch traust, den Verkaufstext zu schreiben, das Verkaufsvideo zu drehen oder in deinem neuen Webinar einen Verkaufsteil einzufügen:

Genau diese innere negative, verunsicherte und ängstliche Einstellung strahlst Du aus. Was Du schreibst. Wie selbstbewusst Du in die Kamera sprichst. Ob Du lächelst und wie Du deine Hände hältst. Schutz- und haltsuchend? Weil Du dich unwohl fühlst, da Du jetzt jemandem etwas verkaufen „musst“?

Potentiellen Kunden nehmen das wahr. Oh ja. Bewusst höchst wahrscheinlich. Unbewusst auf jeden Fall. Und werden daher niemals zu deinen echten Kunden. Das ist leider die Wahrheit. Und der Grund dafür, warum so viele wunderbare und geniale Herzensprojekte und Expertenbusinesse, die großartigen Mehrwert hätten leisten können, scheitern.

Ver-rückt: Es ist wie eine selbsterfüllende Prophezeiung! ?

Du glaubst, dass Du es nicht verdient hast, diesen und jeden Preis zu verlangen. Bist überzeugt, dass deine Inhalte nicht gut genug sind. Du glaubst, dass Du noch viel mehr geben müsstest und deine Produkte/ dein Coaching so bestimmt für den Käufer nicht zufriedenstellend sind.

Genau aus diesem Grund willst Du nicht erfolgreich sein und bist es auch nicht. Weil das bedeuten würde, dass Du zahlreiche Kunden ansprechen und von einem Produkt oder einer Dienstleistung überzeugen müsstest, die ihr Geld (deiner Meinung nach) nicht wert ist.  Das ist es, was dich bisher zurückgehalten hat.

Das, was jetzt kommt, kann dein Leben verändern. Ich bitte dich deshalb, es immer und immer wieder zu lesen, wenn Du verunsichert bist. Wenn Du an deinem persönlichen sowie dem Wert deiner Arbeit zweifelst.

Jedes Mal dann, wenn diese Stimmen wieder in dir hochkommen und dich daran hindern wollen, großartig zu sein:

Hand aufs Herz: Es sind gerade solche Personen, die auf ihrem Fachgebiet richtig was auf dem Kasten haben, die am Ende des Tages am meisten an sich zweifeln.
➡ Kopf über Herz.

Warum sind diese Worte so besonders? Naja, wenn Du aktuell besonders viel grübelst und dieser dunkle Teil in dir dich jeden Tag mit Schuldzuweisungen und kritischen Tönen vollsuselt, dann bedeutet das höchstwahrscheinlich, dass deine Arbeit objektiv betrachtet deutlich wertvoller ist, als Du sie selbst bisher immerzu bemessen hast.

Dass es dort draußen zahlreiche Menschen gibt, die gerne zu zahlenden Kunden von dir werden würden, wenn Du ihnen deine Leistung so anbietest, wie sie es auch verdient hat: Mit einem selbstbewussten, selbstsicheren und entschlossenen Gefühl. ➡ Herz über Kopf.

Endlich mehr Kunden, so klappt´s auch für dich! ?

Was kannst Du also in Zukunft tun, um deine innere Einstellung aufzubauen, die dich unterstützt, anstatt dich zurückzuhalten:

  1. Hör auf alles zu glauben, was da oben in deinem Kopf abgeht! Diese Stimmen, das bist nicht Du. Hör nicht auf diesen ganzen Scheiss, Du darfst ihn guten Gewissens ziehen lassen. Denn Du bist weitaus mehr.

  2. Erinnere dich bitte immer an meine Worte: „Es sind gerade solche Personen, die auf ihrem Fachgebiet richtig was auf dem Kasten haben, die am Ende des Tages am meisten an sich zweifeln.“ Quintessenz: Du hast richtig was auf den Kasten. So einfach!

  3. Lerne, lerne und lerne! Bilde dich weiter, werde auf deinem Fachgebiet immer besser und gewinne somit massiv an innerer Sicherheit. Je größer die Anforderungen im Außen, desto stärker müssen wir im Inneren sein.

Ich hoffe, dass dieser kurze Beitrag dir eine Hilfe auf deinem Weg ist. Auf deinem Weg mutig und entschlossen nicht nur wunderbare Inhalte und Produkte zu kreieren, sondern diese auch mit einem selbstsicheren Gefühl zu verkaufen.

Wenn dir der Beitrag weitergeholfen hat, dann habe ich noch etwas Besonderes für dich: ?

Ich habe in den letzten Monaten ein Webinar für dich erstellt, in dem Du eine 11-Schritte Anleitung erhältst, mit deren Hilfe Du dein Expertenbusiness zum Strahlen bringst. Und zwar aus einem selbstbewussten, mutigen und entschlossenem Kern heraus.

Sie ist somit der perfekte nächste Schritt für dich nach diesem Artikel ?

Diese einzigartige Anleitung hat mir und zahlreichen Coaching-Teilnehmern von uns bereits dabei geholfen, ihr Unternehmen auf das nächste Erfolgslevel zu bringen. Sie basiert auf dem Ansatz, dich als Unternehmerpersönlichkeit zu stärken, sodass es dir immer leichter fällt, dein Expertenbusiness so zu vermarkten, wie Du es auch verdient hast!

Das Webinar trägt den Titel:

? „Das Selbstvertrauen eines High-Performers“ ?

Wir bilden dich aus zu einer/m UnternehmerIn, die sich strahlend vom grauen Online-Markt mit ihrem Business abhebt und wirkliche Erfolgssprünge schafft. Selbstvertrauen ist dabei genau die Kraft, die Du jetzt für dich entfachen darfst, um dieses Jahr zu DEINEM Jahr werden zu lassen!

Du kannst vollkommen kostenlos teilnehmen, indem Du hier unten auf den Button klickst und auf der nächsten Seite anschließend deinen Webinartermin auswählst.

Und wenn Du mit diesem Artikel deinen Freunden und Bekannten ebenfalls Mut für ihren Weg schenken magst, dann teile diesen Beitrag gerne mit ihnen. Zusammen sind wir stark.

Denke immer daran: Deine Stimme ist wertvoll, dein Tun wichtig.

Heldenhafte Grüße,

Dein Markus

P.S.: Sichere dir jetzt deinen Platz im kostenlosen Webinar und werde in ca. 90 Minuten durch unsere 11-Schritte Anleitung zu deinem größten Erfolgsfaktor mit Strahlfaktor. Deine Kunden werden dich und deine neuen Inhalte lieben. Und anschließend bei dir kaufen, versprochen ?

Leave a Reply

Your email address will not be published.